Guppy “Panda” (Poecilia reticulata)

Der Guppy “Panda” (Poecilia reticulata) verdankt seinen Namen der schwarz-weißen Färbung, die an einen Panda-Bären erinnert: Der Kopf und die Hälfte des Körpers sind weiß, der Rumpf inklusive der Schwanz- und Brustflossen sind dunkel blau-schwarz. Die Männchen sind – wie so häufig im Tierreich – bunter gefärbt als die Weibchen. Dafür sind sie deutlich kleiner, schlanker und wirken weniger füllig.

6,00 

inkl. 19 % MwSt.

20 vorrätig

Lieferzeit: 1-10 Werktage (je nach Versandtag: regulär Mo-Mi | GO! Tierversand von Do auf Fr | Zubehör Mo-Fr)

Artikelnummer: AP5001
Beschreibung

Der Guppy “Panda” (Poecilia reticulata) verdankt seinen Namen der schwarz-weißen Färbung, die an einen Panda-Bären erinnert: Der Kopf und die Hälfte des Körpers sind weiß, der Rumpf inklusive der Schwanz- und Brustflossen sind dunkel blau-schwarz. Die Männchen sind - wie so häufig im Tierreich - bunter gefärbt als die Weibchen. Dafür sind sie deutlich kleiner, schlanker und wirken weniger füllig. Die "Panda" Guppys sind relative kleine Fische. Die Männchen werden nur ca. 3-4 cm groß, die Weibchen mit ca. 5-6 cm etwas größer. Diese Guppys sind friedliche Fische, sodass sie sich gut für eine Vergesellschaftung mit Garnelen eigenen. Es werden auch andere friedliche Fische und Schnecken als Artgenossen akzeptiert. Sie sind einfach und anspruchslos in der Haltung und daher durchaus anfängertauglich. Guppys mögen eine Mischung aus dichter Bepflanzung und freiem Schwimmraum, sodass viele Verstecke entstehen. Auch Wurzeln, Steine und andere Aufbauten werden gerne als Unterschlupf von z.B. Weibchen verwendet, um sich vor aufdringlichen Männchen zu schützen. Sie brauchen allerdings auch eine Freiwasserregion, um genügend Platz für die typischen Balztänze zu haben. Meistens halten sie sich im mittleren bis oberen Beckenbereich auf, lassen sich zum Schlafen aber auch auf den Boden hinab. Sie sind Allesfresser und lassen sich daher mit Lebendfutter und Futtergranulat ernähren. Gerne nehmen sie zur Abwechslung auch Gemüse wie z.B. Zucchini. Im Aquarium vertilgen sie auch Algenbeläge und sich zersetzende Pflanzenreste. Sie fressen normalerweise wenig andere Fisch- oder Garnelenbabys, sodass deren Vermehrung kaum beeinträchtigt werden sollte. Ein verkrautetes Becken hilft den Jungfischen Schutz zu finden. Falls eine explizite Zucht gewünscht ist, empfehlen wir ein separates Becken. Die “Panda” Guppys sind sehr paarungsfreudig und daher ist ihre Vermehrung relativ einfach. Meist werden diese Guppys ganz ohne Zutun rasch immer mehr und können unter guten Bedingungen so manches Becken zur Überbevölkerung treiben. Bei einer zu starken Vermehrung können die Guppys getrenntgeschlechtlich gehalten werden oder es kann ein “natürlicher Fressfeind” mit ins Becken eingesetzt werden, um den Jungtierbestand zu dezimieren. Teilweise geschieht dies aber auch schon durch die Elterntiere, die ihrem Nachwuchs nachstellen. Die Guppys sind lebendgebärend. Da sie sich auch mit Endler Guppys und anderen Guppy-Varianten verpaaren können und daraus fruchtbare Hybriden entstehen, sollte dies bei einer Vergesellschaftung beachtet werden. Da Guppys gesellige Tiere sind, empfehlen wir mindestens 5 Fische zusammen zu halten. Hinweis: Der Preis bezieht sich auf einen Fisch. Eine Geschlechterauswahl - wenn nicht im Dropdown-Menü oben auszuwählen - ist leider nicht möglich. Wir bemühen uns aber, dass beide Geschlechter ausgewogen abgegeben werden, sofern eine Geschlechtsidentifikation zum Abgabezeitpunkt erfolgen kann. Die hier angebotene Fischart wurde auf 100% Leitungswasser (ca. 500 - 600 µS) gehalten. Sie wurden ohne Medikamente oder künstliche Zusatzstoffe gezüchtet. Alle bei uns angebotenen Fische sind lokale Nachzuchten! BITTE BEACHTEN ​Sie unsere Hinweise zum VERSAND "GO! Overnight Express Tierversand" und stellen Sie sicher, dass ein reibungsloser Versandablauf Ihrerseits stattfinden kann. Vielen Dank!
Abgabegröße: ca. 3 cm
Endgröße: 5 - 6 cm, Männchen etwas kleiner
Ernährung: Algen, Futtergranulat, Mikroorganismen, Brennnessel u. viele andere Kräuter, Lebendfutter
Farbe: weiß, schwarz, dunkelblau, silber
Beckengröße: mind. 50 Liter
Temperatur: 18 - 26 °C
pH-Wert: 5,5 - 8,5 (sauer - alkalisch)
Wasserhärte: weich - sehr hart

Eigenschaften

Versandbedingungen

Unsere Versandtage sind:

Mo-Mi: Garnelen, Schnecken, Pflanzen (DHL)

Do (auf Fr): GO! Tierversand (für Fische erforderlich, für andere Tiere optional) > Ankunft Fr 8-12 Uhr

Mo-Fr: Zubehör (DHL)

 

Versandarten (Deutschland):

Standardversand: inkl. Pappkarton, ggf. Heatpack (für alles außer Fische & Garnelen)

Garnelen Versand: inkl. Styroporbox, ggf. Breathing Bag & Heatpack (für alles außer Fische)

GO! Overnight Express Tierversand: inkl. Styroporbox, ggf. Breathing Bag & Heatpack (für Fische erforderlich, für andere Tiere optional)

 

Für Versandarten ins Ausland und weitere Details und Erläuterungen siehe unsere Versandbedingungen.