Gemeine Kahnschnecke (Theodoxus fluviatilis)

Unsere Alternative für Stahlhelmschnecken, Rennschnecken und Co! Diese Napfschnecken haben das gleiche Verhalten und die gleiche Ernährungsweise wie Rennschnecken. Ihre Optik ist dank der individuellen Musterungen äußerst ansprechend. Sie bleiben kleiner und sind damit auch für Nano-Aquarien geeignet. Und das allerbeste: Sie lassen sich in Süßwasser vermehren (daher KEINE Importe, sondern eigene DNZ!), wobei dank des langsameren Wachstums und Reproduktionsrate eine Schneckenplage oder Invasion keineswegs zu befürchten ist.

 

4,00 

inkl. 19 % MwSt.

zzg. Versandkosten

Nicht vorrätig

Artikelnummer: AP10166

Die Gemeine Kahnschnecke (Theodoxus fluviatilis) wird auch als Fluss-Kahnschnecke oder Europäische Kahnschnecke bezeichnet. Sie ist ein sehr klein bleibender Vertreter der Napfschnecken, die aber eine sehr individuelle und interessante Musterung aufweist. Jedes Individuum ist einzigartig und die Gehäusefärbungen können von gestreift bis gepunktet über gezackt gehen. Sie vermehrt sich im Aquarium nur sehr langsam, sodass eine Schneckenplage nahezu ausgeschlossen ist. Sie ist vom Fraßtyp her spezialisiert auf Algenaufwuchs, sodass sie stets die Aquarienscheiben sauber hält.

Europäische Kahnschnecken bleiben mit knapp 1 cm Endgröße recht klein. Ihr Gehäuse ist oval wie ein Ohr geformt und hat nur wenige Windungen, die erst auf den 2. Blick sichtbar werden. Trotz ihrer geringen Größe sind sie mit ihren interessanten und individuellen Musterungen und Farbkombinationen ein echter Hingucker in jedem Aquarium. Bezüglich der Wasserwerte ist sie ziemlich robust. Sie macht Temperaturen zwischen 4 und 25 °C mit, ist also für eher kaltes Wasser zu empfehlen. Sie kann also optimal bei Zimmertemperatur gehalten werden.

Die Fluss-Kahnschnecke ist spezialisiert auf Algenaufwüchse jeglicher Art, v.a. Kieselalgen. Um diese Kahnschnecken also dauerhaft im Aquarium halten zu können, sollte es ein ausreichendes Futterangebot geben (und man sollte evtl. mal auf das Scheibekratzen verzichten). Dank dieses Fraßtyps sorgt die Kahnschnecke stets für saubere Aquarienscheiben. Bei besonders verdreckten Becken kann man sogar richtige Fraßspuren auf den Scheiben finden. Eine extra Fütterung der Kahnschnecken ist also nicht notwendig. Man erkennt, ob die Kahnschnecken ausreichend ernährt ist, wenn ihr Fuß nur minimal kleiner als das Gehäuse ist. Es sollte immer auf eine ausreichende Belüftung des Wassers geachtet werden, da Kahnschnecken einen erhöhten Sauerstoffbedarf haben – und deswegen auch eher kaltes Wasser mögen.

Die Kahnschnecken sind generell sehr friedlich und auch widerstandsfähig gegen potentielle Fressfeinde. Dank ihres Hauses sind sie gut geschützt und können mit nahezu allen anderen Schneckenarten, Garnelen, Krebsen und Fischen vergesellschaftet werden. Sie können sich, wie es für Napfschnecken typisch ist, mit ihrem Fuß richtig stark am Untergrund festhalten.

Die Fortpflanzung der Theodoxus fluviatilis ist nicht ganz so einfach wie bei den meisten anderen üblichen Aquarienschnecken. Sie brauchen ausreichend Algenaufwuchs, damit die Nachkommen überhaupt groß werden können. Weiterhin sind die Schnecken getrenntgeschlechtlich. Das Männchen erkennt man an dem verdickten rechten Fühler, der das Begattungsorgan darstellt. Die Eier sind weiß und kreisrund. Das Weibchen legt sie an rauen Oberflächen im Aquarium ab, also z.B. an Steinen oder Tongegenständen. Nach 1 – 2 Monaten schlüpft aus jedem Ei ein Kahnschnecken Baby. Da die Entwicklung der Kahnschnecken generell länger dauert, ist keine Invasion oder Schneckenplage zu befürchten.

Für uns sind diese Kahnschnecken die beste Alternative zu Stahlhelmschnecken, Rennschnecken und Co. Sie weisen das gleiche Verhalten und den gleichen Ernährungstyp wie Rennschnecken auf und sind dank ihrer interessanten und individuellen Musterung ebenfalls optisch sehr ansprechend. Außerdem haben sie 2 große Vorteile im Vergleich zu anderen Rennschnecken: Sie lassen sich einerseits in Süßwasser vermehren, sodass wir gesunde, selbst nachgezüchtete Tiere ohne lange Transportwege oder Krankheitsrisiken durch Importe anbieten können. Andererseits sind sie durch ihre geringe Größe auch besser für kleinere Aquarien und Nano-Cubes geeignet.

 

Hinweis: Unsere Tiere werden in reinem, mittelhartem Leitungswasser gehalten, das keine künstlichen Zusätze enthält. Alle Gemeinen Kahnschnecken kommen aus eigener oder lokaler Zucht (DNZ = deutsche Nachzucht). Alle unsere Becken sind frei von Planarien und Hydren.

 

Gattung:Theodoxus
Endgröße:ca. 1 cm
Abgabegröße:ca. 0,5 cm
Beckengröße:mind. 20 Liter
Farbe:beige, braun, gelb, schwarz (mit wilden Mustern)
Ernährung:Algenaufwuchs, Kieselalgen
Temperatur:10 – 25 °C
pH-Wert:6,5 – 8,0 (neutral – alkalisch)
Wasserhärte:mittel – sehr hart

Warenverfügbarkeit

Alle Artikel, die Sie aktuell bei uns im Online-Shop in den Warenkorb legen und bestellen können, haben wir auch vorrätig. Das bedeutet, dass Sie Ihre Bestellung umgehend (je nach bestelltem Inhalt und der entsprechenden Versandtage, siehe Versandbedingungen) von uns erhalten. Wir müssen also keine Artikel erst nachbestellen, sodass keine unnötigen Wartezeiten, keine Teillieferungen oder später auftauchende Stornierungen nicht lieferbarer Ware entstehen. Meist haben wir sogar mehr vorrätig als online steht, um Überschneidungen und Warenrückstände zu vermeiden. Schreiben Sie uns also gerne eine Email an info @ aquapurist.de falls Sie mehr benötigen als online vorrätig ist. 

Versandbedingungen

Unsere Versandtage sind:

Mo-Mi: Garnelen, Schnecken, Pflanzen (DHL)

Do (auf Fr): GO! Tierversand (für Fische erforderlich, für andere Tiere optional) > Ankunft Fr 8-12 Uhr

Mo-Fr: Zubehör (DHL)

 

Versandarten (Deutschland):

Standardversand: inkl. Pappkarton, ggf. Heatpack (für alles außer Fische & Garnelen)

Garnelen Versand: inkl. Styroporbox, ggf. Breathing Bag & Heatpack (für alles außer Fische)

GO! Overnight Express Tierversand: inkl. Styroporbox, ggf. Breathing Bag & Heatpack (für Fische erforderlich, für andere Tiere optional)

 

Für Versandarten ins Ausland und weitere Details und Erläuterungen siehe unsere Versandbedingungen.